Für sichere Prozesse und den Schutz von Mitarbeitern und der Umwelt
Die hochpräzisen und extrem robusten Bourdon-Messgeräte für die Verfahrenstechnik ermöglichen die optimale Abstimmung von Anwendungen in der Energie- und Stromerzeugung. Die Energiewirtschaft stellt extreme Anforderungen an die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Messinstrumente. Langzeittests und Qualifizierungsverfahren belegen Qualität und Zuverlässigkeit der Bourdon Prozessinstrumente, die auch unter extremsten Bedingungen exakte Messergebnisse liefern.

Druckmessgeräte, Thermometer, Temperatur- und Druckschalter sowie entsprechendes Zubehör wie Druckmittler, Schutzrohre und Absperrarmaturen sind mit branchenspezifischen Zulassungen wie ATEX und K3 erhältlich und erfüllen daher die vielfältigsten Anforderungen. Für jedes Produkt kann im Rahmen eines Projektes die vollständige Dokumentation geliefert werde.
​​​​​​​
Bourdon bietet sehr robuste Messgeräte, die speziell für anspruchsvolle Anwendungen in der Energiewirtschaft entwickelt wurden.
 

Applikationen


Produktübersicht


Bourdon erfüllt internationale Normen und Zulassungen

Die exzellente Qualität unserer Produkte ist durch Zertifizierungen renommierter Zulassungsbehörden belegt. Einige Standards und Zertifizierungen:

Nach oben