Bourdon ist heute eine der weltweit führenden Marken für mechanische Prozessinstrumentierung und gehört mit ihren internationalen Firmenstandorten zur Baumer Group. Entstanden ist sie durch die Übernahme der Leistungsportfolios und Kompetenzen der ehemals bekannten Marken Bourdon-Sedeme und Haenni im Jahr 2005. Historisch beruht diese Kompetenz und Leidenschaft auf der im Jahr 1843 durch Eugène Bourdon erfundenen Bourdon Rohrfeder, welche noch heute und auch in Zukunft die zentrale Komponente für präzise mechanische Druckmesstechnik ist.

Die von Eugène Bourdon gegründete Firma, heute Baumer Bourdon-Haenni S.A.S. in Vendôme, die Baumer Electric AG in Kirchberg sowie die Bourdon-Haenni GmbH mit ihrem Standort im süddeutschen Stockach sind Kompetenzzentren für die Bourdon Prozessinstrumentierung.

Das umfangreiche Produktportfolio wird mit hoher Fertigungstiefe und modernsten Prozessmethoden in den eigenen Produktionsstätten in Frankreich, der Schweiz, Deutschland und Indien hergestellt. Dieses umfasst neben den Standardprodukten wie Thermometern, Manometern, Druck- und Temperaturschaltern sowie Druckmittlern auch eine Vielzahl von kundenspezifischen Lösungen, welche vorwiegend in den Branchen Öl und Gas, Energie / Kraftwerke, Wasserversorgung, Chemie sowie Heizung, Lüftung und Klima verwendet werden.
​​​​​​​
Ein weltweites Vertriebsnetz mit spezialisierten Bourdon-Distributoren und eigenen Baumer Niederlassungen sorgt dank lokaler Präsenz für schnellen und zuverlässigen Kundenservice mit hoher Produktverfügbarkeit.
 

Weiterführende Informationen

Nach oben